52-Wochen-Projekt – 7/52 PERSPEKTIVENWECHSEL

Schräge Vögel und nasse Füße im Schrevenpark

365-Tage-Projekt 44/365 und 52-Wochen-Projekt - Woche 7: Perspektivenwechsel © 2017 Sabine Lommatzsch
365-Tage-Projekt 44/365 und 52-Wochen-Projekt – Woche 7: Perspektivenwechsel © 2017 Sabine Lommatzsch

Das Thema für die siebte Woche lautet „Perspektivenwechsel“. Vielen Dank dafür, Heidi!

Perspektivenwechsel? Warum nicht einfach mal schräg? Und Froschperspektive!

Dass das dünne Eis meine Kamera nicht trägt, merke ich zum Glück noch rechtzeitig. Die nassen Füße – der Kamera 🙂 – sind schnell getrocknet.

Die technischen Daten

Olympus OM-D E-M5 mit 12-50-mm-Objektiv bei 12 mm (umgerechnet auf Kleinbildformat 24 mm), 1/125 Sek., f/7,1, ISO 200. Bearbeitung zum Quadrat am Rechner mit Photoshop.

52-Wochen-Projekt – Was ist das nochmal genau?

Ein Jahr lang jede Woche ein Foto, das ist ein 52-Wochen-Projekt. Falls Du neu hier bist und mehr über das 52-Wochen-Projekt wissen möchtest, kannst Du das in meinem Blog-Beitrag 52-Wochen-Projekt 2017 nachlesen.

Außerdem gibt es auf meiner Website eine Fotogalerie zum 52-Wochen-Projekt, die ich fortlaufend mit meinen aktuellen Projekt-Fotos ergänze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.