52-Wochen-Projekt – 15/52 MEINE LIEBLINGSFESTBRENNWEITE

Meine Lieblingsfestbrennweite und mein Lieblingsrathausturm

52-Wochen-Projekt - Woche 15: Meine Lieblingsfestbrennweite © 2017 Sabine Lommatzsch
52-Wochen-Projekt – Woche 15: Meine Lieblingsfestbrennweite © 2017 Sabine Lommatzsch

An meiner Lieblingskamera, der Nikon D750, ist ein 50-mm-Objektiv mit 1,4 Lichtstärke meine absolute Lieblingsfestbrennweite.

Warum ausgerechnet ein 50-mm-Objektiv?

Lichtstark

Ich liebe alle Objektive mit hoher Lichtstärke, weil sie bei offener Blende Aufnahmen mit geringer Schärfentiefe erlauben. Ich kann mich mit einem lichtstarken 50-mm-Objektiv also kreativ austoben.

Leicht

Durch sein geringes Gewicht ist das 50-mm-Objektiv dazu ein gutes Immer-Dabei. Unsere Küchenwaage sagt, dass ich mit der Nikon D750 und dem 50-mm-Objektiv genau auf 1.215 Gramm komme, inklusive Objektivdeckel und Kameragurt. 😉 Dieses Gewicht kann ich auf meinen kleinen Spaziergängen meistens gut mit mir herumtragen.

So entsteht auch obiges Wochenfoto auf dem Weg zu meinem Hausarzt, weil ich die 1.215-Gramm-Kombination griffbereit habe und nach einem Blick in den Himmel spontan auslösen kann.

Günstig

Nicht zuletzt ist ein 50-mm-Objektiv viel günstiger in der Anschaffung als ein vergleichbares Zoomobjektiv mit gleicher Lichtstärke.

Die technischen Daten

Nikon D750 mit 50-mm-Objektiv, 1/500 Sek., f/9, ISO 200. Bearbeitung zum Quadrat am Rechner mit Photoshop.

52-Wochen-Projekt – Was ist das nochmal genau?

Ein Jahr lang jede Woche ein Foto, das ist ein 52-Wochen-Projekt. Falls Du neu hier bist und mehr über das 52-Wochen-Projekt wissen möchtest, kannst Du das in meinem Blog-Beitrag 52-Wochen-Projekt 2017 nachlesen.

Außerdem gibt es auf meiner Website eine Fotogalerie zum 52-Wochen-Projekt, die ich fortlaufend mit meinen aktuellen Projekt-Fotos ergänze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.